Airportmitarbeiter auf Mallorca wollen in Hungerstreik treten

| | Flughafen Mallorca |
Szene am Flughafen in Palma.

Szene am Flughafen in Palma.

Foto: Symbolbild/Archiv

Flughafenmitarbeiter auf Mallorca drohen damit, in den Hungerstreik treten zu wollen. Zudem wollen sie Teile des Flughafen mit einem Streikcamp belagern. Das teilte die Gewerkschaft CCOO nun mit.

Grund ist, dass die Angestellten des Flughafenbetreibers Aena und des Handlingunternehmens Acciona Facility in den vergangenen Tagen in Ausstand getreten waren und laut Gewerkschaft massive Drohungen seitens der Arbeitgeber erhalten hatten. Einige Mitarbeiter seien aufgrund des massiven Drucks sogar erkrankt. Nun sind für den September weitere Protestaktionen geplant.

Im Terminal A des Flughafens Son Sant Joan starten Flüge, die Länder außerhalb des Schengen-Raumes ansteuern. Dort führt die Nationalpolizei Passkontrollen durch. Mitarbeiter von Aena und Acciona Facility unterstützen dort mit Hilfsarbeiten, indem die beispielsweise den Passagieren erklären, wo sie genau hin müssen oder wie die Passlesegeräte funktionieren. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Die Löhne müssen an die gestiegenen Mieten angepasst werden.