Cap de Fibló, ein Naturschauspiel sondergleichen. | Ultima Hora

0

Auf Mallorcas Nachbarinsel Formentera haben Urlauber am Mittwoch eine spektakuläre Windhose beobachten können. Am besten konnte das Wetterphänomen vom Migjorn-Strand aus gesehen werden.

Windhosen werden auf den Balearen "Caps de Fibló" genannt. Sie treten am Rande von Tiefdruckgebieten wie demjenigen auf, das am Dienstag Mallorca mit den ersten Regenfällen seit langer Zeit versorgt hatte.

Das Tiefdruckgebiet ist inzwischen nach Italien weitergezogen.