Deutscher Polizist verhindert Selbstmord auf Mallorca

| Santa Margalida, Mallorca |
Die Skyline von Santa Margalida macht Eindruck.

Die Skyline von Santa Margalida macht Eindruck.

Foto: Ultima Hora

Ein auf Mallorca tätiger deutscher Polizist hat zusammen mit einem Guardia Civil den Selbstmord eines jungen Mannes in Santa Margalida im Norden von Mallorca vereitelt. Der Behinderte war nach einer Pressemitteilung vom Donnerstag nach einem Streit mit seinen Eltern auf das Dach seines Wohnhauses gestiegen.

Die beiden Ordnungshüter bewegten sich zu dem Mann und schafften es, sein Vertrauen zu gewinnen. Dann stürzten sie sich auf ihn und zogen ihn vom Dach herunter.

In jedem Sommer tun auf Mallorca auch einige ausländische Polizisten Dienst. Sie kommen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Frankreich oder Italien. Der behinderte junge Mann wurde in die psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Inca eingewiesen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.