So kennt man sie, die "Fonts Ufanes". | Ultima Hora

0

Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage und Nächte sprudeln die berühmten Ufanes-Quellen bei Campanet im Norden von Mallorca wieder. Am Mittwoch floss das Wasser dort in großen Mengen aus der Erde.

Die Quellen befinden sich auf dem Grund der öffentlichen Finca Gabellí Petit und können zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden.

Normalerweise sprudeln drei Kubikmeter pro Sekunde hervor, in Ausnahmefällen können es aber sogar um die 100 ein.