So sieht es aus, das Traumdorf Fornalutx. | Mallorca Magazin

0

Das Tramuntana-Dorf Fornalutx im Nordwesten von Mallorca ist derzeit über die direkte Straße von Sóller aus nicht zu erreichen. Eine Mauer stürzte am Montag am Kilometer 2,4 auf die Trasse, so dass sie unpassierbar ist, wie der Inselrat mitteilte. Bis zum 30. Dezember könne die Ma-2121 nicht genutzt werden.

In das in einem Talkessel liegende Dorf gelangt man stattdessen momentan von Sóller aus ausschließlich über die Tramuntana-Transversale Ma-10 und dann über die von dort abzweigende Ma-2120.

Fornalutx ist wegen seiner spektakulären Lage eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Insel.