Ratten an Plaça d'Espanya verunsichern Händler

| |
Die Nager machen manch einem Angst.

Die Nager machen manch einem Angst.

Foto: Ultima Hora

Der mallorquinische Einzelhandelsverband Pimem schlägt angesichts der Zunahme von Ratten auf, an und unter der Plaça d'Espanya und im Umkreis des Olivar-Marktes Alarm. Man sehe sich im Geschäftsleben inzwischen beeinträchtigt, sagte die für Gastbetriebe zuständige Chefin Eugenia Cusí dem Internet-Lokalmedium "www.mallorcadiario.com". Die Stadtverwaltung müsse das Problem schleunigst lösen.

Grund für die bedenklichen Zustände seien die schlecht gereinigten Straßen, so Cusí weiter. Man mache sich inzwischen zunehmend Sorgen wegen des Ansehens von Palma im Ausland.

Die Plaça d'Espanya und der Olivar-Markt sind bei Touristen bekanntlich höchst beliebt. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

petkett / Vor 7 Monaten

Bei uns sind die Straßen Pico Bello sauber und trotzdem tanzen die Ratten in der Altstadt Tango, und das Tag und Nacht.