Ratten fressen Internetkabel der Polizei von Andratx

| | Andratx |
Nicht wählerisch: Ratten fressen auch Internetkabel.

Nicht wählerisch: Ratten fressen auch Internetkabel.

Foto: Michels

Ratten sind bekanntlich Allesfresser. In Andratx im Südwesten Mallorcas haben die Nager auch vor den Internetkabeln der Polizei nicht halt gemacht. Und bei ihrer Fressorgie waren sie gründlich: Seit einer Woche stehen die Beamten ohne Internet da.

Seitdem sind die Polizisten gezwungen, die Überprüfung von Autokennzeichen, Führerscheinen sowie sämtliche Dokumentationen telefonisch mit Hilfe der Guardia Civil abzuwickeln. Die Arbeit der Beamten werde dadurch erheblich beeinträchtigt, hieß es.

Nach Angaben der Telefongesellschaft ist nicht nur die Polizei von der Rattenattacke betroffen, sondern sämtliche städtische Einrichtungen. Ein Techniker erklärte, dass es keine schnelle Lösung gebe, da ein großer Teil der Kabel zerstört sei. (mais)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

petkett / Vor 10 Tage

Last der Ratten ihren Lauf, sie fressen alles auf.

Nicola / Vor 11 Tage

Ist ja an sich nichts Neues, das die Ratten das Internet übernehmen.

Beata / Vor 11 Tage

Vielleicht sollte sich die Polizei "einen Freund und Helfer" zulegen - Katzen ?!!