Blick auf den Friedhof von Andratx. | Gemeinde Andratx

0

Der Friedhof von Andratx im Südwesten von Mallorca bereitet den Menschen dort zunehmend Sorgen. Zum einen gibt es laut der Gemeinde Verspätungen bei den Beerdigungen, zum anderen lässt die Sauberkeit auf dem Gottesacker zu wünschen übrig.

Die oppositionelle Ciudadanos-Partei verlangte angesichts dessen, der Betreiberfirma die Lizenz zu entziehen. Auch eine Unterschriftenaktion gegen das Unternehmen wurde gestartet.

Auf spanischen Friedhöfen werden die Leichname anders als in Deutschland in der Regel in sogenannten "nichos" bestattet. Das sind Betonschächte.