Helikopter der Guardia Civil im Einsatz. | Ultima Hora

0

Unweit der Hafenstadt Ciutadella auf Mallorcas Nachbarinsel Menorca ist im Meer von einem Segler eine Leiche gefunden worden. Lokalmedien zufolge gilt es mittlerweile ausgeschlossen, dass es sich um den Apnoe-Taucher handelt, der während des Sturms "Gloria" in der Na-Mora-Schlucht bei Sóller verschwunden war.

Der während des Sturms verschwundene Spanier war wochenlang intensiv gesucht worden. Sogar vor der Mallorca vorgelagerten Insel Cabrera waren die Rettungskräfte aktiv.

Jetzt muss herausgefunden werden, um wen es sich handelt. Klar ist, dass der nun gefundene Mann bereits mehrere Wochen tot ist.