Toter am Fuß des Cap Blanc geborgen

|
Einsatzkräfte mussten eine Klippe hinabsteigen, um den Toten zu bergen.

Einsatzkräfte mussten eine Klippe hinabsteigen, um den Toten zu bergen.

Foto: A. Sepúlveda

Einsatzkräfte auf Mallorca haben am Donnerstag am Cap Blanc (Gemeinde Llucmajor) einen Leichnam geborgen. Bei dem Toten handelt es sich nach Angaben der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" um einen Franzosen.

Die Polizei ermittelt, wie genau der Mann zu Tode kam. Eine Obduktion soll für Klarheit sorgen. Nach der Person war bereits seit mehreren Tagen gesucht worden. Im Einsatz waren Beamte der Guardia Civil und der Bergwacht unter anderem mit einem Helikopter. (red)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.