Mallorca-Wetter: Schmuddelfront im Anmarsch

| Palma, Mallorca |
Grau und wenig erbaulich zeigt sich das Wetter in der ersten Wochenhälfte auf der größten Balearen-Insel.

Grau und wenig erbaulich zeigt sich das Wetter in der ersten Wochenhälfte auf der größten Balearen-Insel.

Foto: Archiv

Wer zu Hause bleiben muss, verpasst zumindest wettertechnisch in den kommenden Tagen nicht viel auf Mallorca. Es wird grau und teilweise schmuddelig.

Am Dienstag ist es balearenweit oft dicht bewölkt, hier und da lässt sich aber auch die Sonne blicken. Die Tiefstwerte liegen bei 7, die Höchstwerte bei 16 Grad. Vielerorts kann ein stürmischer Wind pfeifen, am Mittwoch ziehen ebenfalls dichte Wolken über die Insel, dazu wird es mit 5 bis 13 Grad deutlich kühler.

Der wohl ungemütlichste Tag der Woche dürfte der Donnerstag werden. Hier meldet das staatliche spanische Wetteramt Regen, rund um Ibiza muss mit hohem Seegang gerechnet werden. Nachts sinkt das Thermometer auf 6 Grad, tagsüber erreicht es gerade einmal 12 Grad. Es muss mit mäßigem Wind gerechnet werden.

Zum Wochenende kehrt wieder der Frühling zurück. Dann wird es erneut heiter bis wolkig mit steigenden Temperaturen. Die Wassertemperatur liegt derzeit bei 15 Grad.

Hier sehen Sie das Wetter in Echtzeit an vielen Stränden per WEBCAM

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.