90-Jähriger mit Applaus aus der Klinik

| |
Alle freuten sich mit dem alten Herrn.

Alle freuten sich mit dem alten Herrn.

Foto: UH

In Zeiten des Coronavirus freut man sich über positive Nachrichten wie diese: Ein 90-Jähriger hatte Convid-19, konnte aber die Klinik Son Espases auf Mallorca als geheilt verlassen.

Am Freitag war die Zeit im Krankenhaus für den alten Herrn beendet. Die frohe Nachricht feierte sein Enkel Guillermo Torres mit einem Twitter-Beitrag. Torres, der selber als Arzt in Son Espases tätig ist, nutzte die Gelegenheit, allen Kollegen zu danken, die seinem Großvater geholfen hatten.

Der 90-Jährige verließ die Klinik unter lauten Applaus des medizinischen Personals. So wurden schon einige genesene Patienten verabschiedet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Urea / Vor 1 Monat

LOL! Slowly they all go crazy.... / @ Sir Thomas: LOL! Langsam drehen sie alle durch..... ;-)

Thomas Berthold / Vor 1 Monat

@ Majorcus. Lieber Majorcus, ich Stimme Dir (entschuldige bitte das du )Echt selten mal zu aber in diesem Fall auf jedenfall. Doch warum zum Schluss alles in englisch ?? Plötzlich Deutsch verlernt ?? Ich verstehe die Sätze noch aber es gibt Menschen die können kein Englisch. Deswegen doch bitte alles in Deutsch. Liebe Grüße aus Deutschland und bleib GESUND .

Majorcus / Vor 1 Monat

Ein sehr schöner Erfolg! Hoffentlich verstehen manche Leser diesen Artikel nicht so: "ach' wenn der das schafft, ist es nicht so schlimm ..." in den nächsten tagen ist auf mallorca mit dem 100.ten Toten zu rechnen! Stay home, smart distance, wear self-sewn masks, wash hands accurate & workout@home.