Rettungsschwimmer in Alcúdia mit Handschuhen und Mundschutz

| Alcúdia, Mallorca |
Das Rettungsschwimmer-Team von Alcúdia wurde vor der Strandöffnung mit Gesichtsmasken und Handschuhen ausgestattet.

Das Rettungsschwimmer-Team von Alcúdia wurde vor der Strandöffnung mit Gesichtsmasken und Handschuhen ausgestattet.

Foto: Ultima Hora

Die Sommersaison beginnt an den Stränden von Alcúdia. Diese Gemeinde gilt als eine der sichersten auf den Balearen. Aus diesem Grund hat der Bademeisterdienst, der sich aus 15 Mitarbeitern zusammensetzt und von Salvament Aquàtic de les Illes Balears geleitet wird, zwischen 10.00 und 18.00 Uhr mit der Strandüberwachung und -kontrolle begonnen.

Maria Jesus Gonzalez, die kommunale Koordinatorin für die Rettung der Strände des Begriffs, erklärt, dass "wir vor einer atypischen Saison stehen und dass wir aus diesem Grund neue Sicherheits- und Schutzmaßnahmen sowohl für die Nutzer als auch für die Rettungsschwimmer einführen müssen.

Die Strandwächter werden über die notwendige "Epis" (Persönliche Schutzausrüstung), Masken und Handschuhe verfügen, um ihre Aufgaben sicher ausführen zu können.

In dieser Saison werden die Rettungsschwimmer auch zu notwendigen Partnern der lokalen Polizei von Alcudia und der Guardia Civil bei der Kontrolle und Überwachung der Strände und der Aktivitäten, die im Sand und im Meer während des Alarmzustands und der anschließenden Deeskalation durch die spanische Regierung durchzuführen sind.

Am 1. Mai überprüften die Bürgermeisterin von Alcúdia, Bàrbara Rebassa, und der stellvertretende Bürgermeister und Leiter der Strände, Domingo Bonnnín, "vor Ort" die Umsetzung des Dienstes und der neuen Vorsichtsmaßnahmen. Das Modul der 112 des Strandes wurde vollständig desinfiziert, um jede Art der Ansteckung mit dem COVID-19 zu vermeiden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Sabine / Vor etwa 1 Jahr

Der Strand ist aufgrund der direkten UV-Bestrahlung und der hohen Temperaturen regelrecht steril. Die Luft hat zudem einen hohen Ozongehalt und eine hohe Luftfeuchte. Siehe hier:

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/tourismus/2020/04/26/79645/hotels-auf-mallorca-testen-zimmerdesinfektion-per-licht.html

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/lokales/2020/05/01/79807/fiebermess-und-desinfektionskabine-auf-mallorca-erfunden.html

Wissenschaft und Allgemeinbildung wurden auch in Alcudia erfolgreich dekonstruiert. Zurück ins Mittelalter. Die Erfindung der Schnabelmaske mit Heilkräutern, als Abwehr gegen Coronaviren scheint unmittelbar bevorzustehen. Davon abgesehen tun mir die Rettungsschwimmer leid.