Weniger Neuinfektionen und kein Coronatoter auf Mallorca

| | Mallorca |
134 Menschen werden auf Mallorca noch wegen einer Infektion mit dem Coronavirus behandelt.

134 Menschen werden auf Mallorca noch wegen einer Infektion mit dem Coronavirus behandelt.

Foto: ASEF

Nach neusten Angaben vom Donnerstag sind auf Mallorca und den Balearen keine neuen Todesfälle in Verbindung mit Covid-19 hinzugekommen. Seit Beginn der Gesundheitskrise sind demnach 221 Menschen gestorben und insgesamt 2.024 infiziert worden.

Sechs Neuinfizierte sind seit Mittwoch hinzugekommen, weniger als die Hälfte im Vergleich zum Vortag. 1.566 Menschen gelten als geheilt, 14 mehr als am Vortag. Auf Mallorca werden noch 134 Menschen im Krankenhaus behandelt, 26 davon auf der Intensivstation. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.