Unwetter sorgt für spektakuläre Bilder auf Mallorca

| | Mallorca |
Bilder von Blitzen über Mallorca während des Unwetters am Sonntag.

Bilder von Blitzen über Mallorca während des Unwetters am Sonntag.

Foto: Screenshot Twitter

Die anhaltenden Unwetter auf Mallorca haben zwischen Sonntag und Montag für eine unruhige Nacht auf der Insel gesorgt. Vor allem starke Gewitter mit zahlreichen Blitzen und heftige Regengüsse erstaunten die Bewohner vielerorts.

In sozialen Netzwerken wurden etliche Bilder geteilt, vor allem von mehr als daumendicken Hagelkörnern rund um Manacor, Felanitx oder Portocolom sowie riesigen rosafarbenen Blitzbögen am Himmel. Die Temperaturen fielen nach den Schauern von rund 28 Grad auf stellenweise nur noch 18 Grad.

Diese Bilder von Hagelkörnern posteten Bewohner auf Mallorca im sozialen Netzwerk Twitter am Sonntag.

Spitzenwerte in puncto Niederschlagsmenge wurden in Sant Elm in der Gemeinde Andratx im Südwesten verzeichnet: Mit bis zu 33,4 Litern pro Quadratmeter fiel dort mehr als doppelt so viel Regen als sonst im Monat Juni üblich.

Die Regenfälle gefolgt von Sturm und Hagel dauern vorraussichtlich noch bis zum Montagnachmittag an, es gilt weiterhin eine Wetterwarnung der Stufe Orange. Bis zum Ende der Woche soll sich wieder Sonnenschein mit bis zu 27 Grad einstellen. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.