Promi-Inselchen Tagomago zwischen Ibiza und Mallorca steht zum Verkauf

| | Mallorca |
So sieht Tagomago aus.

So sieht Tagomago aus.

Foto: Ultima Hora

Das zwischen Mallorca und Ibiza gelegene Privatinselchen Tagomago steht zum Verkauf. Das Immobilienprotal Vladi Private Islands bietet das Eiland für 150 Millionen Euro an. Die Insel ist 600.000 Quadratmeter groß und verfügt über ein Wohngebäude mit fünf Doppelzimmern und einem 25 Meter langen Swimmingpool.

Auf Tagomago hielten sich in den vergangenen Jahren immer mal wieder Prominente auf. Im Sommer 2018 feierte dort etwa die britische Schauspielerin Liz Hurley ihren 53. Geburtstag, und es war nicht das erste Mal, dass sie dort war. Zehn Jahre vorher hatte dort die TV-Moderatorin Sabine Christiansen ihre Hochzeit mit Norbert Medus zelebriert.

Das Eiland konnte in den vergangenen Jahren wochenweise gemietet werden. Verwaltet wurde es von Matthias Kühn. In etwa 100.000 Euro mussten dort für Aufenthalte mindestens investiert werden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Dekadenz kennt eben keine Grenzen. Mit 150 Mio. würde ich etwas anderes anfangen, als dort eine Insel kaufen.