Sturm fegt mit Rekordböen über Mallorca

| Mallorca, Balearen | | Kommentieren
An vielen Inselorten herrschte hoher Wellengang.

An vielen Inselorten herrschte hoher Wellengang.

Foto: UH

Mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 115 Stundenkilometern ist ein Sturm über Mallorca und die Nachbarinseln gefegt. Die heftigsten Böen wurden in in Alfàbia in der Serra de Tramuntana gemessen.

Aber auch andere Inselorte wurden am Dienstag kräftig durchgepustet. In Ses Salines wurden Windgeschwindigkeiten von 68 Stundenkilometern gemessen, am Leuchtturm von Capdepera waren es 64 und am Westdeich von Palma 61 Stundenkilometer.

Für Mittwoch ist weiterhin Nordwestwind mit starken Böen vorhergesagt. Es bleibt wechselnd bewölkt mit vereinzelten Schauern. Die Temperaturen in Palma bewegen sich tagsüber zwischen 10 und 13 Grad. Die Schneefallgrenze liegt bei 110 Metern.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.