Der Corte Inglés an den Avenidas, das größte Kaufhaus Mallorcas. | Ultima Hora

5

Wer ab Donnerstag in die beiden Corte-Inglés-Kaufhäuser in Palma de Mallorca hinein will, muss sich auf Schlangen einstellen. Denn wegen der ab dann geltenden neuen Restriktionen dürfen nur noch 30 Prozent der üblichen Besucher in die Gebäude hinein.

Nach Angaben des Konzerns vom Dienstag werden insgesamt 55 Kontrolleure aufpassen, dass nicht zu viele Personen kommen. Momentan ist die Stadt vor allem am späten Nachmittag voller Weihnachtseinkäufer.

Ähnliche Nachrichten

Am Innenstadtring Avenidas dürfen sich zugleich höchstens 3000 Personen in dem Kaufhaus aufhalten, an der Straße Jaime III. sind maximal 1250 erlaubt.