TV-Tipp: Ein Klassiker zur besten Sendezeit

| | Mallorca |
Peter Ustinov in einer Filmszene.

Peter Ustinov in einer Filmszene.

Foto: Wikipedia

Nicht neu, aber immer wieder sehenswert: „Das Böse unter der Sonne”. Servus TV hat den Klassiker am Donnerstag, 17. Dezember, ab 20.15 Uhr zur besten Sendezeit im Programm.

Die Geschichte nach dem Krimi von Agatha Christie dürfte bekannt sein: Broadway-Diva Arlena Marshall (Diana Rigg) liegt erdrosselt am Strand. Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) nimmt die Hotelgäste unter die Lupe. Und siehe da: Jeder hätte ein Motiv! Der eifersüchtige Gatte, die betrogene Christine (Jane Birkin) oder Produzent Mr. Odell (James Mason), in dessen Show die Tote nicht auftreten wollte. Selbst die nette Hotelchefin (Maggie Smith) ist nicht so unschuldig, wie sie aussieht …

James-Bond-Regisseur Guy Hamilton („Goldfinger“) schuf im erlesenen Art-déco-Ambiente der 30er Jahre eine trügerische Atmosphäre zwischen Behaglichkeit und Intrige. Cole-Porter-Songs runden das mondäne Starkino ab. Entstanden ist der Film 1982 an verschiedenen Schauplätzen auf Mallorca: in Deià, bei Cala Llamp, auf dem Landgut Raixa und auf der Halbinsel Formentor, die im Film als Kulisse für die französische Südküste diente.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.