Das Wunderauto auf der Plaça Reina. | Ultima Hora

6

Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca hat ein intelligentes Auto in Betrieb genommen. Dieses kann Parksünder identifizieren, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde.

Das "Visual Car" verfügt über vier Infrarotkameras. Diese können die Nummernschilder von fast allen Autos lesen und gleichen die Ergebnisse mit einer Datenbank ab. Dadurch kann der intelligente Pkw herausfinden, bei welchen Autos das Parkticket abgelaufen ist. Auch findet er heraus, was für ein Fahrer einen Anwohner-Parkausweis hat.

Die Knöllchen werden weiterhin von den ORA-Mitarbeitern ausgestellt. Ähnliche Projekte gibt es bereits in anderen spanischen Städten.