Spektakulärer Unfall mit Happyend in Calvià

| | Calvià, Mallorca |
Bei dem Unfall entstand glücklicherweise nur Sachschaden.

Bei dem Unfall entstand glücklicherweise nur Sachschaden.

Foto: UH

Riesenglück im Unglück hatte ein Autofahrer in Calvià im Südwesten von Mallorca. Mit seinem Audi A3 kam er aus unbekannter Ursache vom Kreisverkehr am Ortseingang von Galatzó ab und krachte gegen einen Baum. Der Mann blieb wie durch ein Wunder völlig unverletzt.

Der Autofahrer rutschte am Samstag auf einen Fußgängerweg, auf dem glücklicherweise niemand unterwegs war, bevor er mit einem Baum am Wegessrand kollidierte. Der Mann konnte den schwer beschädigte Fahrzeug ohne fremde Hilfe verlassen.

Lokalpolizei und Guardia Civil erstellen derzeit einen Bericht über den Unfallhergang.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 6 Tage

Da gibt es aber schwerere Unfälle, die Menschen ohne Schaden überlebt haben.