Bürgersteige in Can Pastilla werden repariert

| | Can Pastilla |
Die Bürgersteige befinden sich in desolatem Zustand.

Die Bürgersteige befinden sich in desolatem Zustand.

Foto: Rathaus

Ab Montag sollen die Bürgersteige mehrerer Straßen in Can Pastilla an der Playa de Palma saniert werden. Sie waren im Laufe der Zeit zunehmend heruntergekommen und durch sich ausbreitende Baumwurzeln beschädigt worden.

Die Arbeiten seien an beiden Seiten der Calle Miquel Massutí, Antoni Llabrés i Morey und Eaktai Ahn vorgesehen, hieß es in einer Pressemitteilung des Rathauses von Palma. Dabei sollen schadhafte Kacheln ausgetauscht und auch die Steinummantlungen für die Bäume repariert werden.

Die Stadt investiert 140.000 Euro in die Sanierung. Mit dem Abschluss der Arbeiten sei Ende Februar zu rechnen, hieß es.

In die Sanierung werden 140.000 Euro investiert.
In die Sanierung werden 140.000 Euro investiert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 4 Tage

Mit irgend etwas Sinnvollem muß man sich ja in Corona-Zeiten beschäftigen. Die Touristen und Immobilienkäufer kommen ja bald. PS: Über die Immobilienpreise und deren Entwicklung liest man gar nichts mehr. Da ist wohl völliger Lockdown angesagt.

Adriano / Vor 4 Tage

In Cala Millor sehen die Bürgersteige seit Jahrzehnten genau so aus !!! Schlecht wer 5 Sterne Insel werden will .

HajO Hajo / Vor 5 Tage

Mein Gott, darf das denn endlich wahr sein, nach all den Jahren der Blindheit, Flickwerke und Schlamperei? Bin skeptisch bis man es wirklich anpackt.?