Carrefour macht auf Mallorca länger auf

| | Mallorca |
Die großen Carrefour-Supermärkte bleiben bis 21.30 Uhr geöffnet.

Die großen Carrefour-Supermärkte bleiben bis 21.30 Uhr geöffnet.

Foto: L. BECERRA

Auch wenn Shoppingzentren mit einer Fläche von mehr als 700 Quadratmetern ab Mittwoch zwei Wochen schließen müssen, dürfen die großen Carrefour-Supermärkte auf Mallorca bis 21.30 Uhr geöffnet bleiben. Das gab das Unternehmen auf Facebook bekannt.

Das Unternehmen hat neben zahlreichen kleineren Supermärkten fünf große Filialen auf der Insel. Sie befinden sich in Porto Pi, in Son Cotoner, in der Nähe des Ocimax-Kinos, in Coll d'en Rabassa und in Sa Coma bei Cala Millor. Für alle gelten ab Mittwoch die neuen Öffnungszeiten. Zurzeit kann dort nur bis 20 Uhr eingekauft werden.

Am Wochenende hatte ein wahrer Run auf die Shoppingzentren eingesetzt, nachdem bekanntgegeben wurde, dass Geschäfte mit einer Fläche von mehr als 700 Quadratmetern ab Dienstag zwei Wochen lang wegen der Corona-Pandemie schließen müssen, Wochenenden inklusive.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.