Keine Spielplätze mehr auf Stränden im Norden von Mallorca

| Mallorca |
Dieser Spielplatz muss verschwinden.

Dieser Spielplatz muss verschwinden.

Foto: Ultima Hora

Die Tage der auf den Stränden der Gemeinde Pollença befindlichen Spielplätze sind gezählt. Die spanische Küstenschutzbehörde lehnte eine entsprechenden Antrag des Ortes auf Verlängerung der Lizenz ab. Abgeschmettert wurde auch das Vorhaben, auf den Stränden von Albercutx, Tamarells und Llenaire zusätzliche Tische aufzustellen.

Das balearische Umweltministerium hatte der Behörde in Madrid eindringlich davor abgeraten, Spielplätze auf dem Sand zuzulassen. Der Ort Pollença wendete sich unterdessen erneut an die Küstenschutzbehörde. Diese wurde gebeten, ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken.

Die drei Strände liegen malerisch an der Bucht von Pollença, besonders die Playa Albercutx ist im Sommer bei Touristen sehr beliebt. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

H@ans Georg ziegler / Vor 9 Monaten

Dürfte doch für jeden offensichtlich sein. Man möchte nur noch Qualitätstourismus, da passen Familien mit Kindern nicht ins System. Die Entscheidung, all incluse in Hotels abzuschaffen, geht ja in diese Richtung. Für Familien mit Kindern ist Mallorca nicht mehr finanzierbar.

Michel / Vor 9 Monaten

Spielplätze sollte man in die jeweiligen Regierungsviertel verlegen, da laufen die meisten Kinder rum, wenn man denen ein Stück Schokolade 🍫 gibt, schmieren die sich voll.

Christian / Vor 9 Monaten

Oh manne diese linksnationalistische Regierung hat es voll drauf sich unbeliebt zu machen. Erst die Alten, jetzt die Kinder! @Klaus der Spielplatz ist sehr gut solltest mal wieder auf die Insel kommen . Was ist denn an dem Foto falsch bitte...

Petra / Vor 9 Monaten

Mit Steuergeldern errrichtet, mit Steuergeldern danach wieder abgebaut obwohl ein passabel gelungener Mix aus Kunststoff und Naturmaterialien....?! Das verstehe wer will denn das ist alles andere als familienfreundlich sondern in dem Fall lediglich Machtgeprotze der Gruenen.

Jose / Vor 9 Monaten

Sehr Kinderfeindlicher Schwachsinn wie ich meine! Sowas ordnen nur Idioten an!!!

#Klaus / Vor 9 Monaten

Das ist kein Spielplatz das eine Gefahr für Kinder sieht auf dem Foto sehr ungepflegt aus

cashman1 / Vor 9 Monaten

Warum vergibt man erst eine Lizenz, wenn Sie alsbald wieder eingezogen wird? Ähnliches passiert in Mallorca öfters, wie man bei verschiedenen Strandlokalen, Mega Park oder den Rückbauauflagen verschiedener Wohnimmobilien sieht. Als Investor scheint man keinerlei Planungssicherheit zu haben.