Rekord bei Solaranlagenstrom auf Mallorca

| | Mallorca |
40 Solarparks gibt es auf Mallorca bereits, 75 weitere kommen in den nächsten Monaten dazu.

40 Solarparks gibt es auf Mallorca bereits, 75 weitere kommen in den nächsten Monaten dazu.

Genau um 12.54 Uhr am Sonntag war es so weit: Die Solaranlagen der Inseln produzierten 13 Prozent des benötigten Stroms – ein neuer Rekord. „Die Tendenz ist nicht mehr aufzuhalten”, sagte der balearische Generaldirektor für Energie Aitor Urresti. Derzeit gebe es allein auf Mallorca 40 Solarparks. Balearenweit werden in den kommenden Monaten 75 weitere dazukommen. In diesen Fällen läuft derzeit das Genehmigungsverfahren. In zwei Jahren sollen auf den Inseln Fotovoltaikanlagen mit mehr als 600 Megawatt Leistung installiert sein, die dann etwa 50 Prozent des Strombedarfs decken sollen.

Der Boom ist jedoch nicht allen geheuer. Ausgerechnet Umweltschützer sind es, die ihre Bedenken gegen immer neue Solarparks anmelden. Zuletzt forderten die "Amics de la Terra", statt neuer Megaprojekte auf der grünen Wiese zu realisieren, sollten lieber die bereits überbauten Flächen genutzt werden.

Neben der Solarenergie ist auch Wasserstoff im Kommen. Wie jetzt bekannt wurde, plant der Energiekonzern Endesa in Alcúdia den Bau einer entsprechenden Produktionsanlage.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Asterix / Vor 4 Monaten

@Michel: klar kommt so ein Kommentar von dir: Coronaleugner..Klimaleugner...

Michel / Vor 4 Monaten

So werden Nachrichten gemacht 🙈🙈

Rekord mit 13% hoffentlich kriegt die ArmeGol dafür nicht auch noch den Nobelpreis 🤣, 80% weniger Touristen verbrauchen ja auch mehr Strom. Wenn man die Wirtschaft noch töter tötet 👿, könnte man die geplanten 50% schneller erreichen, als geplant und das wäre dann schon wieder nobelpreisverdächtig 🧐

Majorcus / Vor 4 Monaten

Höchste zeit auf 200 % zu steigern - H2 Antrieb für ÖPNV wird dann Realität. Am besten als 3 Ebenen Landwirtschaft nach Fraunhofer.