Polizisten lösen wilde illegale Party auf Fußballplatz auf Mallorca auf

| Mallorca |
Nationalpolizist im Einsatz.

Nationalpolizist im Einsatz.

Foto: Ultima Hora

Spanische Nationalpolizisten haben in der Nacht zum Donnerstag bei Palma de Mallorca eine illegale Party auf einem Fußballplatz aufgelöst. Sie rückten laut einem Bericht der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora gegen 23.40 Uhr an, nachdem sie von Anwohnern auf das Treiben von Jugendlichen mit lauter Musik aufmerksam gemacht worden waren.

Bei der Ankunft der Beamten auf dem Fußballplatz in Secar de la Real flohen zahlreiche Party-Teilnehmer, vier Organisatoren müssen jetzt mit hohen Bußgeldern rechnen.

In den vergangenen Corona-Monaten hatte die Polizei immer wieder auf Mallorca illegale Partys auflösen müssen. An manchen nahmen Dutzende Personen teil. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 9 Monaten

@Roland: Gut für's Klima! Downsizing ;-)

Roland / Vor 9 Monaten

Immer so weiter machen. Die werden schon sehen was die davon haben auf ihrer Luxusinsel ohne Touristen, die nicht kommen können.