Blick auf das Feuer. | Ibanat

0

Ein Wald- und Strauchbrand auf dem Gelände der im Norden von Mallorca gelegenen Finca Ariant hat am Wochenende fast 50 Hektar in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer war laut dem Naturschutzdienst Ibanat am Samstag gegen 10 Uhr ausgebrochen und konnte am Sonntag unter Kontrolle gebracht werden.

Zum Einsatz kamen bei den Löscharbeiten ein Helikopter, ein Spezialfahrzeug und 15 Feuerwehrleute. Die Kräfte kamen aus Inca und Alcúdia.

Waldbrände auf Mallorca kommen vor allem im Sommer vor. Doch im vergangenen Jahr hatte es davon anders als in einigen Vorjahren nur sehr wenige gegeben.