Alle Zehn Jahre steigt die Durchschnittstemperatur auf Mallorca um 0,3 Grad

| Mallorca |
So sieht es derzeit auf Mallorca aus.

So sieht es derzeit auf Mallorca aus.

Foto: JAVIER FURONES

Auf Mallorca und den Nachbarinseln nimmt die Jahresdurchschnittstemperatur im Zuge des Klimawandels alle zehn Jahre um 0,3 Prozent zu. Das sagte am Donnerstag die Regionalchefin des Wetterdienstes Aemet bei der Vorstellung des Frühlingsausblicks. Das sei erheblich mehr als noch vor wenigen Jahren geschätzt.

Wetter auf Mallorca: Winter 2020/21 war milder

Am höchsten sei diese Zunahme im Frühling mit 0,5 Grad, am niedrigsten im Winter mit 0,1 Prozent. Die Niederschläge hätten dagegen im Zehn-Jahres-Zeitraum um 1,2 Prozent abgenommen.

Der Winter 2020/2021 war den Angaben zufolge milder, trockener und windiger als andere in den Vorjahren. Die Durchschnittstemperatur lag 0,7 Grad höher als üblich. In Son Servera wurde im Januar ein Rekordwert von 26,8 Grad gemessen, in Pollença 26,2. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Son Vidarius / Vor 9 Monaten

0,3 Grad in 10 Jahren? Da müsste ich ja ungefähr 500 Jahre alt werden, dass es Weihnachten auf der Insel stabile 23 Grad sind. So lange kann ich nicht warten. Das Klima verändert sich ständig, alle 5 Mio Jahre eine Eiszeit. War die letzte Eiszeit auch menschengemacht? 🤣 Woher nimmt der Mensch eigentlich seine unfassbare Arroganz zu denken, in erdgeschichtlich lächerlichen 100 Jahren Klimaveränderungen vorherzusagen?

Tom Tailor / Vor 9 Monaten

M. - ich hab's erwartet. Dabei hat sich bei den informierten Bürgen schon längst herumgesprochen das wir uns in einer Warmphase befinden. Die Geschwindigkeit und Höhe des Temperaturanstieges sind dafür nichts Ungewöhnliches. Da hat es in den letzten 1000 Jahren schon stärkere Schwankungen gegeben. Verschwiegen wird in diesem Zusammenhang von den Klimakatastrophenjüngern aber immer das die Prognosen der letzten 10 Jahre zur Erderwärmung voll daneben lagen. Nicht einmal die Hälfte der angekündigten Erwärmung wurde erreicht. Das Verschweigen der verbreiteten Unwahrheiten hat da System ! "Klima- Katastrophe" - entpuppt sich als ein Märchen, nicht mehr !

M / Vor 9 Monaten

Majorca auf dem Weg zur Halbsteppe - dank menschengemachtem Klima-Notstand. Danke - Letztwähler.