So schön leuchtet derzeit das Meer vor Mallorca. | Ultima Hora

0

Die anbrechende Osterzeit auf Mallorca steht im Zeichen im wärmerer Tage. Bis zum Ende der kommenden Woche werde die Lage ausgesprochen stabil sein, sagte die Regionalchefin des staatlichen Wetterdienstes Aemet für Balearen, María José Guerrero.

E soll vor allem die Sonne scheinen, nach 19 Grad am Freitag steigen die Temperaturen kontinuierlich bis auf Werte deutlich über 20 Grad an. Am Gründonnerstag wird sogar mit frühsommerlichen 26 Grad gerechnet. Auch nachts sollen zweistellige werte im niedrigen Bereich erreicht werden. Der Wind soll böig bis manchmal stark aus östlichen bis nordöstlichen Richtungen wehen.

Ähnliche Nachrichten

Damit verabschiedet sich die kalte Jahreszeit wohl endgültig von der Insel.