Mehrere Autoreifen wurden in Santa Ponça zerstochen.

1

In Santa Ponça, im Südwesten von Mallorca, haben seit vergangener Woche mehrere Anwohner zerstochene Autoreifen bei der Polizei angezeigt. Betroffen ist besonders die Straße Carrer Reina Isabel la Cátolica de Santa Ponça.

Neben den beschädigten Autoreifen meldeten einige Anwohner des Ortes ebenfalls Schäden an der Karosserie. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bislang gibt es noch keine Hinweise zum Täter.