Online-Portal für Impfungen auf Mallorca kollabiert

| | Mallorca |
410

Auf Mallorca ist das Online-Portal für Impftermine zwischenzeitlich kollabiert. Nach Angaben des balearischen Gesundheitszentrums IB-Salut führte der erhöhte Zugriff auf die Seite zu einer Überlastung des Systems.

Innerhalb von fünf Stunden sollen rund 2500 Personen auf das Portal zugegriffen haben, die Kapazität liege aber lediglich bei rund 600 Anfragen, so IB-Salut. Am Montag gegen 15 Uhr wurde das Portal für die Geburtsjahrgänge 1962 bis 1966 freigeschaltet.

Im April wurde die Online-Plattform "BitCita" eingerichtet, um den Zugriff für freie Impftermine zu beschleunigen. Rund 29 Prozent der Bevölkerung auf den Balearen haben bereits die erste Impfdosis erhalten. Mittlerweile ist die Seite wieder in Betrieb. Zur Online-Plattform gelangen Sie hier. (cg)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Habe gestern meine Impfung mit Biontech erhalten. Bisher ohne jegliche Nebenwirkungen.