Zahl der Geimpften nimmt deutlich zu

| Mallorca |
Kommende Woche sollen mehr als 60.000 Impfdosen aud Mallorca eintreffen.

Kommende Woche sollen mehr als 60.000 Impfdosen aud Mallorca eintreffen.

Foto: Arguiñe Escandón

Die Impfkampagne schreitet auf Mallorca und den balearischen Nachbarinseln in großen Schritten voran. Grund: Die Ankunft großer Chargen von Impfstoffen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Balearen wurden bis Samstag 480.232 Dosen der zugelassenen Vakzine verabreicht, davon 380.016 auf Mallorca.

Komplett geimpft sind auf den Balearen bislang 146.669 Personen, was einem Prozentsatz von 14,8 Prozent entspricht. Diese Zahl erhöht sich auf 34,9 Prozent, wenn man diejenigen mitzählt, die bisher nur eine Impfdosis erhalten haben.

Laut Angaben des spanischen Gesundheitsministeriums werden kommende Woche auf den weitere 60.320 Impfdosen eintreffen. Davon werden allerdings nur 6.500 von Astra Zeneca stammen. Dies erschwert die Bereitstellung der zweiten Dosis für 38.112 Personen unter 60 Jahren, die bereits ihre erste Impfung erhalten haben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M.L.R / Vor 7 Monaten

Aber sie schaffen es vor lauter Bürokratie nicht, meine Eltern (82 + 77) seit 15 Jahren Residenten auf Mallorca, zu impfen...so'n Witz.

Roland / Vor 7 Monaten

"Wie eine Wiedergeburt" Mallorca lebt wieder auf: Auf der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen kehrt ein weiteres Stück Normalität zurück: Gastronomen dürfen nun auch im Innenbereich Gäste empfangen. Das freut die Touristen - noch mehr aber die Mallorquiner selbst.

https://www.n-tv.de/panorama/Mallorca-lebt-wieder-auf-article22572025.html

petkett / Vor 7 Monaten

Zahl der Geimpften nimmt deutlich zu, welch Wunder. Eine Meldung wäre es wenn die Zahl der Geimpften abnimmt. Trotz allem, frohe Pfingsten und weiterhin eine, wenn auch nicht häufig, aktuelle Information.