Erneut Trinkgelage am Industriegebiet Son Castelló auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Immer wieder kommt es in dem Industriegebiet Son Castelló zu illegalen Trinkgelagen.

Immer wieder kommt es in dem Industriegebiet Son Castelló zu illegalen Trinkgelagen.

In Palmas Industriegebiet Son Castelló hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erneut ein illegales Trinkgelage, auf Spanisch "Botellón", stattgefunden. Mehrere hundert Jugendliche sollen daran teilgenommen haben.

Unternehmer und Mitarbeiter konnten aufgrund der Menschenansammlung nicht problemlos ihre Arbeitsplätze betreten. Das gab der Präsident des balearischen Industrieverbands ASIMA, Alejandro Sáenz de San Pedro, über seinen Twitter-Account bekannt.

Seit Beendigung des Alarmzustandes und der Aufhebung der nächtlichen Ausgangssperre kommt es fast an jedem Wochenende zu illegalen Trinkgelagen und Partys. Neben dem Industriegebiet Son Castelló finden auch immer wieder Feiern an der Playa de Palma und in der Innenstadt statt.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.