Antigen-Schnelltests, die Patienten selber durchführen, sind wohl von Mittwoch an in der Apotheke ohne Rezept erhältlich. | Ultima Hora

0

Antigen-Schnelltests sind in Spanien und Mallorca voraussichtlich von Mittwoch an in Apotheken ohne Rezept erhältlich. Am Dienstag will der Ministerrat absegnen, dass Patienten zuvor keinen Arzt mehr konsultieren müssen.

Die Neuerung soll am Mittwoch im Amtsblatt "Boletín Oficial del Estado" veröffentlicht werden und ist am selben Tag gültig. Antigen-Schnelltests kosten je nach Hersteller zwischen zehn und 15 Euro. Das Rezept hatte den Kauf noch verteuert, weil dafür noch einmal neun Euro verlangt wurden. Wer positiv getestet wurde, muss das melden.

In Deutschland können Bürger Antigen-Schnelltests in Supermärkten kaufen. Sie kosten etwa fünf Euro. Kostenlos sind sie, wenn Menschen die Prüfung nicht selber durchführen, sondern eines der zahlreichen Testzentren aufsuchen. Dort gibt es auch einen Labor-Bescheid.

Ähnliche Nachrichten

Je nach Inzidenz-Geschehen benötigen Menschen in der Bundesrepublik einen negativen Test, um in Restaurants oder Geschäfte zu kommen. Das ist in Spanien und auf Mallorca nicht der Fall. Jedoch sind ausreichende Testkapazitäten eine wichtige Maßnahme, um das Coronavirus einzudämmen.