Im TV: Neues von den Auswanderern auf Mallorca

| Mallorca |

Eine neue Folge der Auswanderer-Soap „Goodbye Deutschland” strahlt Vox am Montag, 9. August, ab 20.15 Uhr aus. In dem „Viva Mallorca”-Spezial geht es um mehr oder weniger bekannte Gesichter: Danni Büchner zieht darin unter Tränen um.

Es ist ein Tag, der die Fünffachmama an ihre Grenzen bringen wird. Denn mit dem Umzug beginnt für die Familie ein neues Kapitel auf Mallorca. Zweieinhalb Jahre nach dem Tod von Jens verlassen Danni und die Kinder das Haus, in dem sie so viele Jahre glücklich miteinander lebten.

Kim und Ercan gehen unter die Gastronomen und damit in diesen schweren Zeiten volles Risiko. Die Auswanderer übernehmen das Fitness-Restaurant „Iron Diner”. Die Berliner Youtuber Lisha und Lou wollen nach Mallorca auswandern, finden aber keine passende Immobilie.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Mindsetter / Vor 3 Monaten

Was hat das noch mit dem Grundgedanken der Sendung zu tun, Auswanderer zu begleiten? Hier geht es nur noch um die Selbstdarstellung von Z-Promis. Und das Iron Diner in Cala Millor ist schon Geschichte. Daher ist auch diese Story schon gar nicht mehr aktuell. Armes Deutschland, die sich so einen Mist ansehen.

Asterix / Vor 3 Monaten

Warum immer diese alten Bilder?? Wenn ihr, MM Reporter, die Büchner im Gedächniss der Leute verankern wollt,dann doch mit AKTUELLEN Bildern der Dame.

Peter / Vor 3 Monaten

@Pedro: Bekommst du nur VOX rein? Also ich habe ungefähr 40 deutsche Fernseh-Sender zur Auswahl. Du vermutlich auch (mindestens). Also wo ist dein Problem? Oder wirst du von irgendjemandem gezwungen, Goodbye Deutschland zu gucken??

Darkaa / Vor 3 Monaten

Gut das man immer ein Bild mit dem verstorbenen Jens Büchner zu dieser Dame zeigt, sonst wüsste keiner wer sie ist.....

Pedro / Vor 3 Monaten

Wann wird dieser Mist endgültig aus dem TV verbannt.?