Bis mindestens Freitag regnet es auf Mallorca fast ohne Unterlass

| Mallorca |
Es ist derzeit ungewöhnlich nass auf der Insel.

Es ist derzeit ungewöhnlich nass auf der Insel.

Foto: Ultima Hora

Ergiebige Regenfälle decken Mallorca weiterhin ein. Am Dienstag fielen vor allem in der Serra de Tramuntana große Mengen. Der Wetterdienst Aemet meldete 47,8 Liter innerhalb von 24 Stunden auf den Quadratmeter aus der Gemeinde Escorca. 30,6 fielen in der Serra d'Alfàbia. Im Flachland hielten sich die Mengen dagegen in Grenzen.

Eine zögerliche Aufhellung der trüben Lage ist erst zum Wochenende hin zu erwarten. Dennoch bleibt der Insel auch dann eine höhere Niederschlagswahrscheinlichkeit erhalten. Bis zum Freitag gilt die Warnstufe Gelb.

Was den Wind angeht, so weht dieser bis zum Freitagmittag böig bis stürmisch aus dem Nordosten. Danach flaut er zusehends ab.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 17 Tage

Ausgezeichnet, denn nur so füllen sich wieder die Trinkwasserspeicher und der Grundwasserspiegel. Ausserdem ist das ja nun um die Jahreszeit eigentlich normal.