Empfindliche Kälte hält Einzug auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Die Warnhinweise für Donnerstag und Freitag.

Die Warnhinweise für Donnerstag und Freitag.

Foto: Twitter Aemet

Das Wetter hat sich am Donnerstag auf Mallorca drastisch verschlechtert. Die Temperaturen gingen im Vergleich zum Mittwoch deutlich zurück, immer wieder regnete es zum Teil heftig. Der Wetterdienst Aemet rechnet für die Nacht zum Freitag mit lediglich 4 Grad, in höheren Lagen könnte es Frost geben.

Am Donnerstag galt die Warnstufe Gelb wegen hohen Seegangs im Süden, Nordwesten und Südwesten sowie im Norden und Nordosten der Insel. Diese wird am Freitag beibehalten.

Am Samstag berappeln sich die Tages- und Nachttemperaturen wieder, es wird mit 17 Grad gerechnet. Der Wind soll inselweit am Wochenende stark bis sehr stark wehen, es bleibt trocken. Für die kommende Woche wird eine weitere feuchte Episode angekündigt.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Ja so ist es, verirrte Klimajäger. Der Winter findent immer noch statt.- Und was nun? Am besten Klappe halten und warm einpacken.