Coronavirus auf Mallorca: Omikron schon bei 80 bis 90 Prozent

| Mallorca | | Kommentieren
Corona-Personal bei der Arbeit auf Mallorca.

Corona-Personal bei der Arbeit auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Auf Mallorca und den Nachbarinseln gehen inzwischen 80 bis 90 Prozent der Ansteckungen auf die Omikron-Variante des Coronavirus zurück. Das sagte am Dienstag der Chef des Mikrobiologielabors des Son-Espases-Krankenhauses, Jordi Reina. Viele Menschen würden derzeit nicht einmal merken, dass sie infiziert sind.

Laut dem Corona-Experten Joan Carles March liegt die Zahl der tatsächlichen Corona-Ansteckungen doppelt so hoch wie die offiziell gemeldeten. Bis Dienstag wurden genau 160.759 Corona-Fälle auf den Balearen gemeldet.

Im Augenblick werden Infizierte vor allem häuslich betreut. Der Druck auf die Krankenhäuser ist weiterhin nicht allzu stark.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.