Verkehrsbetriebe stellen vorläufig die Nachtbusse in Palma wegen Corona ein

| Palma, Mallorca | | Kommentieren
Es gibt vier Nachtbuslinien in Palma.

Es gibt vier Nachtbuslinien in Palma.

Foto: EMT

Palmas Verkehrsbetriebe EMT haben am Freitag mitgeteilt, dass die Nachtbuss-Linien in Palma derzeit nicht bedient werden können. Der Grund sei der hohe Krankenstand unter den Busfahrern.

Laut Pressemitteilung sind derzeit 107 Fahrer krankgeschrieben, 63 davon haben sich mit Covid-19 infiziert. Insgesamt arbeiten bei der EMT 555 Busfahrer.

Im Stadtgebiet gibt es vier Nachtbuslinien. Der Betrieb soll wieder aufgenommen werden, sobald sich die Lage wieder gebessert hat, teilte EMT mit.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.