Krankenhausmitarbeiter auf einer Intensivstation auf Mallorca.

0

Die Auslastung der Intensivstationen auf Mallorca und den Nachbarinseln ist derzeit so hoch wie seit August 2021 nicht. Das teilte das balearische Gesundheitsministerium mit. Sie lag am Sonntag mit 88 Corona-Patienten bei 26,1 Prozent.

Ähnliche Nachrichten

Zwischen dem 29. Dezember und dem 11. Januar war die Zahl der Infizierten den Angaben zufolge mit 34.667 gemeldeten Fällen doppelt so hoch wie in den zwei Wochen davor. Außerdem hat die Zahl der völlig symptomlosen Angesteckten in den vergangenen Wochen deutlich zugenommen. 16,6 Prozent der seit dem Beginn der Pandemie festgestellten Fälle gehören zu dieser letzten Kategorie.

Wie bereits bei vergangenen Wellen ist die hohe Krankenhausauslastung eine Folge der enorm hohen Ansteckungsquote mit zeitweise fast 5000 neuen Infizierten pro Tag. Da nicht mehr ganz so viele pro Tag das Virus abbekommen, dürfte dieser Trend in den kommenden Wochen zurückgehen. Ohnehin ist die Auslastung der Krankenhäuser deutlich geringer als bei vorherigen Wellen.