Blick auf die Playa de Palma. | Ultima Hora

Die Polizei auf Mallorca sucht mit Nachdruck nach dem oder den Tätern, die zwei junge Männer unweit der Playa de Palma niedergestochen hatten. Am Sonntagnachmittag wurde zunächst ein stark blutendes Opfer an der Straße "Carretera Militar" entdeckt. Der zweite junge Mann befand sich ebenfalls blutend auf der Cannes-Straße.

Das erste Opfer wies schwere, das zweite weniger ernste Verletzungen auf. Beide Männer wurden ins Krankenhaus Son Llàtzer eingeliefert.

Ähnliche Nachrichten

Das Gebiet an der Playa de Palma gilt eigentlich als ein relativ sicheres Areal, doch angesichts des Zustroms vor allem junger und auch gewaltbereiter Menschen kommt es dort immer wieder zu Zwischenfällen.