Abgestellte Autos auf dem Son-Oms-Gelände. | Ultima Hora

0

Wer sein Auto in Palma de Mallorca länger als zehn Tage an der gleichen Stelle stehen lässt, läuft Gefahr, dass es abgeschleppt wird. In einer Verordnung ist dies laut einem Artikel der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora ausdrücklich vorgesehen.

Die Fahrzeuge werden in der Regel auf ein Spezialgelände im Gewerbepark Son Oms geschleppt. Dort befinden sich den Informationen der Zeitung zufolge inzwischen 189.

Ähnliche Nachrichten

In den Straßen von Palma und vor allem in Gewerbeparks befinden sich seit vielen Jahren zahlreiche abgestellte und von ihren Eigentümern offenbar aufgegebene Fahrzeuge.