Die Kriminellen wurden vorzugsweise nahe Parkplätzen aktiv. | Ultima Hora

0

Polizisten haben in der Nähe des Flughafens von Mallorca zwei Männer festgenommen, denen diverse Diebstahlsdelikte vorgeworfen werden. Laut einer Pressemitteilung handelt es sich um einen 39-jährigen Spanier und einen 37-jährigen Algerier. Die Verdächtigen sollen Passagiere im Parkhaus und nahe Parkplätzen im Außenbereich bestohlen haben.

Sie waren in der Vergangenheit bereits mehrfach negativ als Diebe am Flughafen aufgefallen und durften diesem eigentlich nicht nahekommen.

Ähnliche Nachrichten

Doch nach dem 11. März nahm die Zahl der Diebstahlsdelikte wieder zu, sodass die Polizei eine Ermittlungsaktion startete. Die mutmaßlichen Täter sollen mehrere Diebstahlsdelikte bereits vor Weihnachten verübt haben. Ihnen wird angelastet, auch an anderen spanischen Airports straffällig geworden zu sein.