Endlich wieder draußen in der Sonne sitzen: Das ist spätestens ab diesem Donnerstag wieder möglich. (Foto: Javier Furones)

0

Kurz vor Ostern hält der Frühling Einzug auf Mallorca. Nachdem das Wetter am Dienstag und Mittwoch noch unbeständig bleibt, setzt sich ab Donnerstag die Sonne durch. Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet wird dann auch die 20-Grad-Marke geknackt.

Am Dienstag muss auf der Insel bei wechselnder Bewölkung noch mit Regenschauern gerechnet werden. Dazu weht ein böiger, auffrischender Nordostwind. Auch am Mittwoch kann es auf dem Archipel zu Niederschlägen kommen. Die Höchsttemperaturen erreichen 15 Grad.

Ähnliche Nachrichten

Ab Donnerstag zeigt sich überwiegend die Sonne. Es wird wärmer: Die Höchstwerte steigen von 15 auf 22 Grad. Auch am Freitag bleibt es freundlich und trocken. Die Temperaturen erreichen ähnliche Werte wie am Vortag. Die Wassertemperatur im Mittelmeer liegt bei 14 Grad.