Am Mittwoch ist es noch überwiegend bewölkt auf der Insel. (Foto: Miquel Mestre Ginard)

0

Auf Mallorca zeigt sich in den kommenden Tagen endlich wieder die Sonne. Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet hält der Frühling ab Donnerstag Einzug. Am Mittwoch bleibt es allerdings noch überwiegend bedeckt auf der Insel. Zudem kann es im Laufe des Tages immer wieder zu Regenschauern kommen.

Nach einem regnerischen Start in den Mittwoch zeigt sich die Sonne bereits in einigen Regionen am frühen Abend. Die Höchstwerte erreichen 15 Grad. Nachts sinken die Temperaturen auf 8 Grad. Ab Donnerstag zeigt sich überall die Sonne. Es bleibt trocken und die Werte steigen auf 22 Grad.

Ähnliche Nachrichten

Am Freitag wird es ebenfalls frühlingshaft und freundlich auf der Insel. Die Temperaturen klettern ortsweise auf 24 Grad. Der Samstag wird nach aktuellen Prognosen des spanischen Wetterdienstes wechselhaft. Neben sonnigen Abschnitten können sich auch in einigen Regionen dichte Wolkenfelder bilden. Am Sonntag setzt sich dann aber wieder die Sonne durch. Die Wassertemperatur im Mittelmeer liegt bei 14 Grad.