Vollmond über der Kathedrale La Seu in Palma | Ultima Hora

0

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird auch auf Mallorca der sogenannte Erdbeermond zu sehen sein. Dabei handelt es sich um den größten Mond des Jahres. An diesem Dienstag um exakt 13.52 Uhr erreicht er bereits seine Vollmondphase.

Zwölf Stunden nachdem der Mond seine Vollmondposition erreicht hat, kommt er mit 357.430 Kilometern Entfernung in Erdnähe. Dadurch wirkt die leuchtende Mondscheibe größer als normalerweise. Daher wird er auch als sogenannter Supermond bezeichnet.

Ähnliche Nachrichten

Der Name Erdbeermond soll auf den nordamerikanischen Ureinwohnerstamm der Algonkin zurückgehen. Sie benannte den Vollmond im Juni nach den Walderdbeeren, die genau in dieser Jahreszeit reifen. Daher stammt die Bezeichnung Erdbeermond nicht von seiner Farbgebung. Der Mond erstrahlt im Juni also nicht in einem satten Erdbeerrot.