So türkisblau ist das Meer vor Palma. | Ultima Hora

0

Noch vor wenigen Wochen war das Meerwasser vor Mallorca noch relativ kalt. Gerade mal knapp über 20 Grad urden gemessen. Wegen zwei Hitzewellen hat sich das inzwischen fast durchgreifend geändert.

Wer es bereits besonders mollig warm haben will, sollte an der Playa de Palma in Meer gehen. Hier liegt die Temperatur inzwischen bei bereits 26 Grad. Ähnlich hoch ist der Wert an der ebenfalls zu Palma gehörenden Cala Major.

Auch vor Camp de Mar, Santa Ponça und am Es-Trenc-Strand ist das Wasser mit 24 bis 25 Grad sehr erträglich. Eher frisch ist es dagegen mit 23 Grad noch in Cala Millor, an der Playa de Muro und am Strand von Alcúdia.

Ähnliche Nachrichten

In der Regel steigen die Meerwassertemperaturen im Hochsommer an manchen Stellen auf fast 30 Grad an.