Der Flughafen von Mallorca. | Ultima Hora

0

Die spanische Flughafenbetreibergesellschat Aena hat die Dauer der Gratis-Parkzeit im Abflugbereich des Flughafens von Palma de Mallorca deutlich reduziert. Waren früher 15 kostenlose Minuten erlaubt, so sind es seit dem 1. Juli lediglich noch zehn Minuten, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Die Maßnahme hat Internet-User verärgert. In sozialen Netzwerken machten sie ihrer Wut Luft. Einige monierten, dass man zwar nur kurze parke, aber dennoch bezahlen, weil sich vor den Schranken mitunter lange Schlangen bildeten. Andere kritisierten, dass ältere Bürger zum Ein- und Aussteigen mehr Zeit benötigten.

Für Personen, die eine längere Parkzeit benötigen, steht das mehrstöckige Parkhaus am Flughafen zur Verfügung.