Autoschlange im Ankunftsbereich des Flughafens. | Ultima Hora

1

Angesichts des hohen Passagieraufkommens am Flughafen von Palma de Mallorca bilden sich im Ankunftsbereich im sogenannten Express-Parkareal dieser Tage immer wieder lange Autoschlangen. Das hat laut Recherchen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora mehrere Gründe: Zum einen hat es sich eingebürgert, vor der Einfahrschranke zu parken, um länger als die kostenfreien 15 Minuten warten zu können, ohne zu bezahlen. Dies behindert den Verkehrsfluss.

Ein weiterer Grund für die Staus ist die Tatsache, dass viele Abholer oder Hinbringer vor Ablauf der 15 Minuten die Schranke an der Ausfahrt passieren wollen, dann aber wegen der längeren Wartezeit merken, dass sie doch bezahlen müssen, also aussteigen und an einem Automaten zahlen müssen. Hinzu kommt, dass die Schranken an der Ausfahrt immer mal wieder gar nicht funktionieren.

Im Parkhaus selbst, wo sich nur selten Staus bilden, stehen derweil immer genügend Parkplätze zur Verfügung.

Was die Express-Parkplätze anbelangt, so gibt es diese im Ankunfts- und im Abflugbereich. Die Gratis-Verweildauer im letztgenannten Areal wurde jüngst von 15 auf zehn Minuten verkürzt.