Einfahrt zum Kurzparkbereich in der Ankunftszone vor dem Flughafen von Mallorca. | Ultima Hora

Am Flughafen von Mallorca ist es derzeit so voll, dass es immer mal wieder zu unangenehmen Situationen kommt. Wie die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Mittwoch berichtete, prügelten sich jüngst ein Kurzparker und ein Mitarbeiter des Airports.

Der Autobesitzer hatte im Ankunftsbereich vor der Schranke sein Auto abgestellt, um Kosten zu sparen. Dies ist eine seit Jahren übliche Vorgehensweise bei vielen Abholern und Hinbringern.

Als der Mitarbeiter dies bemerkte, versuchte er den Autofahrer davon zu überzeugen, wegzufahren. Der wollte dies jedoch, woraufhin es zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam. Der Mitarbeiter stürzte, ein Sicherheitsbeschäftigter lokalisierte den Angreifer. Der Autofahrer wurde dann auch gegenüber dem zweiten Mann handgreiflich.

Ähnliche Nachrichten

Im Kurzparkbereich der Ankunftszone können sich Pkw-Nutzer hinter der Schranke 15 Minuten gratis aufhalten. Doch kostenfrei wieder herauszukommen, gestaltet sich manchmal schwierig, weil sich vor der zweiten Schranke oft lange Autoschlangen bilden. In der Kurzparkzone vor dem Abflugbereich beträgt die kostenlose Aufenthaltszeit nur zehn Minuten.